KB Ban Wirtschaftsstrafrecht

In diesen Bereich bringen wir unsere umfangreiche Erfahrung aus der Beratung in Sanierungs- und Insolvenzmandaten ein, da wir dort einen besonderen Schwerpunkt auf die Vermeidung von Wirtschafts- und Insolvenzdelikten legen. Unsere strafrechtliche Beratung setzt bereits präventiv an, um eine Erfüllung von Straftaten nach Möglichkeit auszuschließen.


Im Wirtschaftsstrafrecht geht es hauptsächlich um die häufig unterschätzte strafrechtliche Verantwortlichkeit von Organ-mitgliedern eines Unternehmens. Hierbei beraten wir vor allem Geschäftsführer und Vorstände im Hinblick auf Betrugs- und Untreuevorwürfe, insbesondere im Zusammenhang mit Insolvenzstraftaten wie Insolvenzverschleppung, Bankrott und Hinterziehung von Sozialversicherungsbeiträgen.

Wir stehen unseren Mandanten im Vorfeld einer strafrechtlichen Inanspruchnahme beratend zur Seite. Daneben umfasst unsere Interessenwahrnehmung außer der Vertretung in einem Ermittlungsverfahren selbstverständlich auch die Verteidigung in einem Strafverfahren vor Gericht.

Ihre Ansprechpartner: