KB Ban Erbrecht2

Wir beraten unsere Mandanten auf dem Gebiet des „klassischen“ Erbrechts. Hierzu gehört einerseits die Beratung vor dem Erbfall – also etwa bei der Errichtung eines Testaments oder Erbvertrags.

Auf Basis unserer wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Expertise unterstützen wir unsere Mandanten auch bei der Unternehmensnachfolge.

Auch die Planung der sogenannten vorweggenommen Erbfolge gehört zu unseren Kompetenzen.

Selbstverständlich vertreten wir unsere Mandanten auch bei rechtlichen Problemen nach dem Erbfall – etwa der Auseinandersetzung im Rahmen von Pflichtteilsansprüchen, bei der Anfechtung von Testamenten, der Abwicklung und Teilung von Nachlässen oder der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften.

Daneben verfügen wir über langjährige Erfahrung in den Bereichen Nachlasspflegschaft und Nachlassverwaltung sowie Testamentsvollstreckung.

Herr Rechtsanwalt Martin Palige wird seit vielen Jahren regelmäßig als Nachlasspfleger, Nachlassverwalter oder Testamentsvollstrecker bestellt und hat im Rahmen dessen eine Vielzahl von Nachlässen erfolgreich abgewickelt.

Ihr Ansprechpartner: