Fachanwalt für Insolvenzrecht

 

Rechtsanwalt Jochen Eisenbeis

Rechtsanwalt Jochen Eisenbeis gründete die Kanzlei EISENBEIS RECHTSANWÄLTE im Jahr 1991.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Bereiche Insolvenz- und Sanierungsrecht sowie das Gesellschaftsrecht. Weitere Interessenschwerpunkte sind das Bankenrecht, das Recht des Unternehmenskaufs, das Steuerrecht, das Wirtschafts-strafrecht und das Immobilien- und Grundstücksrecht.

Neben der wirtschaftsberatenden Anwaltstätigkeit ist Herr Jochen Eisenbeis seit 1996 als Insolvenzverwalter tätig.

Beruflicher Werdegang

  • 1983 bis 1988 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes (Prädikatsexamen)
  • 1986 bis 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Burmeister in Saarbrücken
  • 1988 bis 1991 Referendariat am OLG Saarbrücken (Prädikatsexamen) und Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei
  • seit 1991 Rechtsanwalt; Gründung der Kanzlei in Saarbrücken im selben Jahr
  • 1991 bis 1994 Geschäftsführer des Instituts für Europäisches Medienrecht
  • 1996 Aufnahme der Tätigkeit als Insolvenzverwalter beim Amtsgericht Saarbrücken
  • seit 1996 neben wirtschaftsberatender Anwaltstätigkeit umfangreiche Praxis als Insolvenzverwalter
  • seit 2009 Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • seit 2009 Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart
  • seit 2013 Lehrtätigkeit an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Mitgliedschaften
  • im Deutschen und im Saarländischen Anwaltsverein
  • in der Neuen Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. (NIVD)
  • im Saarländischen Verein für Insolvenz- und Sanierungswesen e.V.
  • im Institut für Europäisches Medienrecht
  • im Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle e.V.
  • Rechtsanwaltskammer des Saarlandes
Fremdsprachen
  • Englisch