Juristische Mitarbeiterin

Banner Polland

Frau Polland ist gebürtige Brasilianerin, in Brasilien zugelassene Rechtsanwältin und seit Oktober 2016 als juristische Mitarbeiterin für unsere Kanzlei tätig.

Neben ihrer Tätigkeit in unserem Hause besucht sie den Masterstudiengang „Magister der Rechte (LL.M.-Programm)“ an der Universität des Saarlandes. Aktuell schreibt sie an ihrer rechtsvergleichenden Masterarbeit zum Thema „Haftung mittelständischer Unternehmen bei Bestechungsfällen von Amtsträgern und illegalen Kartellabsprachen im Vergabeverfahren in Deutschland und in Brasilien“.

Die Interessensschwerpunkte von Frau Polland sind das brasilianische, das deutsche sowie das Internationale Wirtschaftsrecht.

Beruflicher Werdegang

  • 2002 – 2004 juristische Praktikantin bei der Companhia Energética de Goiás - CELG (Energie Versorgungsunternehmen in Goiânia, Goiás, Brasilien)
  • 2001 – 2005 Studium der Rechtswissenschaften. Diplom Juristin an der Päpstlich-Katholischen Universität Goiás, Brasilien
  • 2006 – 2007 Fachanwaltschaft im Brasilianischen und Internationalen Wirtschaftsrecht an der Universität Fundacao Getúlio Vargas in Rio de Janeiro (FGV-Rio)
  • 2006 – 2011 Rechtsanwältin bei Alencar & Approbato Advogados Associados, Goiânia, Goiás, Brasilien
  • 2011 – 2012 Rechtsanwältin bei Batista, Coelho & Costa Advogados Associados, Goiânia, Goiás, Brasilien
  • 2012 – 2016 Rechtsanwältin bei Alencar Advogados Associados, Goiânia, Goiás, Brasilien (2013 Umzug nach Deutschland, ab dieser Zeit Home-Office-Tätigkeit)
  • 2016 Weiterbildung im Bereich “Management für Juristen” am Comcave College, Mannheim, Deutschland (Kerneinhalt: Deutsches Steuerrecht und Büro-Management)
  • 2016 – 2018 Masterstudentin an der Universität des Saarlandes, Deutschland (LL.M.)
  • Seit 10/2016 Juristische Mitarbeiterin bei EISENBEIS RECHTSANWÄLTE

 Mitgliedschaften

  • in der brasilianischen Anwaltskammer
  • im brasilianisch-deutschen juristischen Verein

 Fremdsprachen

  • Portugiesisch
  • Englisch
  • Deutsch