KB Ban Partnerschaften




Griebsch Logo

 

Ring am Gottwill 66
66117 Saarbrücken


Email icon 25px

Home Icon  www.ifuws.de

 

Das Institut für Unternehmenswertsteigerung besteht seit 2008. Der Schwerpunkt des Wirkens und gleichzeitig die Zielgruppe sind produzierende mittelständische Unternehmen (KMU). Beide Direktoren waren über viele Jahre hinweg in solchen und für solche Unternehmen tätig – was sie auch heute noch im Rahmen unterschiedlicher anwendungsnaher Aufgabenstellungen sind. Auf Grundlage der langjährigen Erfahrung im Bereich der KMUs werden Projekte begleitet und durchgeführt, welche stets auf eine Verbesserung von Abläufen und eine langfristige Steigerung des Unternehmenswertes ausgerichtet sind.

Eine zwingende, häufig aber vernachlässigte Voraussetzung hierfür ist, die Themenbereiche Betriebswirtschaft und Technik so zu koppeln, dass Abläufe in Unternehmen nicht nur aus ökonomischen sondern auch technischem Blickwinkel ganzheitlich betrachtet werden können. Diese Kopplung wird realisiert durch das gemeinsame, gleichzeitige Wirken der beiden Professoren Junker und Griebsch.

Kompetenz Mittelstand: Ein Tisch steht dann sicher, wenn er drei Beine hat. Ebenso verhält es sich bei einem Unternehmen: Langfristiger Erfolg stellt sich nur dann ein, wenn bereichsübergreifendes Denken und Handeln vorhanden ist. Das Institut versteht sich deshalb auch als Partner mittelständischer Unternehmen und spricht die “mittelständische Sprache”. “Mittelständisch” heißt für IfUWS, sich nicht in akademischen Phrasen und nicht nachvollziehbaren Theorien zu verlieren. Anwendungsnähe und Umsetzungsstärke sind maßgebliche Alleinstellungsmerkmale des Instituts. Langjährige Erfahrung und eine nachweislich hohe Kompetenz liegen vor für die drei Bereiche Betriebswirtschaft, Technik und Management.